Der Fränkische Kabarettpreis

 

wurde vom "Förderverein Fränkischer Kabarettpreis" ins Leben gerufen und wurde erstmals 2007 verliehen und findet jährlich an vier Abenden in der Stadthalle Arnstein statt.

 

Schirmherrin im Jahr 2016 ist wieder Frau Monika Wagner-Repiscus

vom Bockshorn im Kulturspeicher - Würzburg.

 

 

1. Finalteilnehmer steht fest

 

Am 16. März wurde der erste Finaleilnehmer ermittelt. Stefan Kröll aus Oberbayern konnte sich knapp gegen "Die Hengstmannbrüder" aus Magdeburg

 

Sonderpreis des Fränkischen Kabarettpreises

Christian Springer

 

Leider ist Christian Springer am 16.03.2016 aufgrund seines Engagements im Verein Orienthelfer e.V. für Flüchtlinge des Syrienkonflikts im Libanon unterwegs.

 

Aus diesem Grund hat sich die Vorstandschaft vom "Förderverein Fränkischer Kabarettpreis e.V." entschlossen, die Verleihung des Sonderpreises auf das Jahr 2017 zu verschieben.